Damit Sie nicht schwarz sehen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
die FREIEN WÄHLER Abensberg möchten Sie mit Ihrer „Freien Sicht“ über aktuelle Themen rund um Abensberg und seine Ortsteile informieren.
Die FREIEN WÄHLER Abensberg stehen für eine gerechte Politik – für Alle!
Transparenz steht bei uns an erster Stelle!
Der Grundsatz „Mehrheit ist nicht gleich Recht“ scheint in Abensberg leider nicht immer zu gelten, dies ist besonders schade, wenn es zum Nachteil der Bürgerinnen und Bürgern oder der liebenswerten Stadt ist.

Unsere beiden FREIE WÄHLER Stadträte setzen sich außerordentlich für unsere Stadt ein.
Oft sind die Sachverhalte aber derart kompliziert, dass man als Außenstehender nur schwer Einblick bekommt.
Beste Beispiele sind die Abwasseraffäre, die Straßenbeleuchtung, die Nahwärmeversorgung oder aktuell die Zuschussproblematik rund um den Rathausumbau.

Um sich ein Bild der Sachverhalte zu machen, ist oft viel Zeit notwendig – bitte investieren Sie diese, und glauben Sie nicht irgendwelche schnell ausgegrabenen Lügen oder das, was Ihnen in der Lokalpresse vorgesetzt wird. Persönliche Angriffe sind an der Tagesordnung, scheinbar die einzige Möglichkeit, sich vor der Wahrheit zu schützen.

In der Lokalpresse erhält meist nur eine Partei die Möglichkeit, sich so darzustellen wie es für sie gut ist.
Unsere Seite wird meist überhaupt nicht oder wenn – dann sehr verzerrt dargestellt.

Wir bieten Ihnen deshalb gerne an, sich zu tagesaktuellen Themen auf unserer Internetseite www.fw-abensberg.de umfassend zu informieren. Hier können Sie das Material einsehen, auf dem unsere Fakten fußen.
Diesen Service bieten wir Ihnen sehr gerne an, damit Sie sich von unseren Aussagen überzeugen können – im Namen der Transparenz.

Herzlichst Ihr Oliver Stöckl
Vorsitzender FREIE WÄHLER Abensberg
oliver.stoeckl@fw-abensberg.de